LpF-Hunde

Hunde mit lebenspraktische Fähigkeiten

Diese Servicehunde werden für Menschen mit motorischen Handicaps ausgebildet. LpF steht für lebenspraktische Fertigkeiten und diese zu ersetzten bzw. zu ergänzen ist die Aufgabe dieser Hunde.

k-Servicehunde007 k-Servicehunde011

Sie öffnen/schließen Türen,betätigen Lichtschalter,apportieren die verschiedensten Alltagsgegenstände und sind behilflich beim Ausziehen verschiedener Kleidungsstücke wie z.B.Jacke,Hose,Socken,Schuhe.

k-Servicehunde012 k-Servicehunde026